Absage von “ Fotografen „

Die neue Hochzeitssaison 2019 steht vor der Tür, viele Anfragen liegen vor und der Terminkalender füllt sich- und es bewahrheitet sich wieder einmal – gute Location und Dienstleister sollten und m ü s s e n rechtzeitig gebucht werden sonst bekommt man als Brautpaar nur die zweite Wahl.
Ein gerade gelesenen Hilferuf auf Facebook in einer der vielen Hochzeitscommunity….Hilfe, unser Hochzeitsfotograf hat gerade abgesagt, bitte meldet Euch, gerne auch Hobbyfotografen…
Darüber kann ich nur den Kopf schütteln. Es hat schon seinen Grund k e i n e n Hobby- oder Billigfotografen für einen solch wichtigen Tag einzusetzen wenn man eine gute Dokumentation und tolle Bilder bekommen möchte. Obwohl – besser das Er jetzt abgesagt hat statt nach der Hochzeit seine Bilder vorzulegen.